Aktuelles

 

August 2020

Am 7. August 2020 hat Wolfgang Rieck im Rathaus von Ludwigslust bei einem Festakt den Johannes Gillhoff-Literaturpreis entgegengenommen. Auf Grund der Corona-Beschränkungen konnten leider nur ca. 40 Besucher an der Veranstaltung teilnehmen.

Johannes Gillhoff (gestorben 1930) war ein Autor, Volkskundler, Herausgeber, der sich große Verdienste für die Verbreitung von Kunst, Wissenschft und Kultur Mecklenburgs erworben hat.

Sein Buch "Jünjakob Swaehn, der Amerikafahrer" hat mittlerweile eine Millionenauflage erreicht.

Daneben steht Gillhoffs Engagement bei der Herausgabe der "Mecklenburgischen Monatshefte" - eine Zeitschrift für Kunst, Kultur, Wissenschft, Literatur und Volkskunde, für die er bis zu seinem Tode verantwortlich war.